St. Margareth-Straße 10,
39040 Schabs (BZ) Italia
+39 348 474 3747
imoldos.info@gmail.com

Über mich

Herzlich Willkommen in meiner bunten Welt!

Griaßti, i bin die Martina und kimm aus Südtirol, genauer, fa Schabs. Aufgewochsn bini obo in Bruneck, wo i schun fa Kind auf nix liaba getun hon als zu moln.
Seit i denkn konn isch die Kunst a gonz wichtiger Teil in meinem Leben. Iborol honni meine Molstifte mitgenumm und ah zin Christkindl und zin Geburtstog honni olbm neue Forbm kriag.
Fi mie wor die Molerei oanfoch die beste Möglichkeit meine Gefühle und Gedonkn auszudruckn und wenni gemolt hon, wor i iboglücklich und zufrieden.

“Wos mechsch du amol werdn, wenn du groaß bisch, Martina?”
Af de Froge honni schun in do Grundschuile mit “I mecht moln!” geontwortet.
In do Oboschuile honni noa die Kunstrichtung besucht, wo i sichtbor aufgibliaht bin. In der Zeit honni noa ah a ondres Hobby fi mie entdeckt: die Liebe zur Innenarchitektur und Einrichtung. Nix honni liaba getun als in Einrichtungshauso zu gian und olle Kataloge zu sommeln, Pläne fa Haiso zi erstelln, Ordner afn Computer unzilegn, usw. Olles, dass i speta amol mein ABSOLUTES TRAUMHAUS bauen konn, in dem i mie noa pudelwohl fühln konn.

In die Summermonate honni noa olbm gikinzt und weil mir die Innenarchitektur und is Moln soffl Spaß gimocht hot, honni die Mama fa die zwoa Kindolan gfrog, ob i net ihre koltn, laarn Kindozimmo neu gestoltn terfat. Sie hot glei zuigstimmp und mir freie Hond gelossn.
Innoholb wianiger Wochn sein noa aus zwoa longweilige Zimmolan, a Pippi- und a Heidiwelt entstondn. Olle Wände worn bemolt, sogor die Decke. Die Freide fa die Kinder und ihre Eltern noa zu segn, wor a unbeschreibliches Gefühl, des i sicherlich nia mehr vogessn werd.

Es werd enk iaz sicherlich glabm i hon Kunst und Design studiert, odo?
Sem muisi enk leido enttaischn.
Noch do Matura isch bini vor a horter Entscheidung gstondn. Weil mir so viele fa an Kunststudium obgerotn hobm, bini total vounsichert giwesn und hon noa mein Traum aufgebm und hon Religionspädagogik in Brixen studiert. Noch an erfolgreichn Obschluss honni an voschiedenen Schuiln in Brixn unterrichtet. 
I hon sem viele schiane, oft obo ah recht schwierige Momente erleb.
In der Zeit honni meinen Ausgleich widdo im Molen gundn und mein Monn hot noa bemerkt wia guit mir des tuit und hot noa zi mir gsog: “Martina es werd Zeit, dasse deinen Tram vowirklichsch! I woaß du schoffsch des! I glab an die!”

Kurz drauf honni an Tram kop, wo mie viele Menschen gfrog hobm ob i ihnen voschiedene Motive af die Wond moln konn und i hon sem geontwortet: “Logisch, iMolDos!” Und so isch mein Firmennomen entstondn. In Tog drauf honni meine Facebookseite aufgemocht und noa hon i widdo unkep zi die Leit hoamzugian und sie ba do Einrichtung zu unterstützen und Wohnräume hoameliger zu gestoltn.

So, des war iaz mol a kleiner Einblick in meine Geschichte giwesn. Af meiner Seite mecht i dir zoagn, wia toll es sein konn MUT zur Forbe zu hobm. Die Forben hobm oanfoch a tolle Auswirkung af Körper und Seele. Desholb tob die aus und hob Mut die Forbe in dein Lebm zu lossn. Loss die vielleicht fa die Beispielbilder und Tipps inspiriern und wenn du a Froge hosch, terfsch mie gern jederzeit unschreibm odo unruifn. I vosuich die so guit wia meglich zu unterstützen!

Viel Spaß af meiner Seite!
Deine Martina